Top 5 Serien (Drama) – Die (für mich) besten Drama-Serien

Eine laufende TOP5 meiner Drama-Lieblingsserien. Noch laufende Serien haben also das Potenzial, sich über den Serien- und Staffelverlauf in diesem Ranking zu verbessern oder zu verschlechtern.

Platz 5 – House of Cards (Staffeln: 1, gesehen: alle)

Ein Politdrama hinter den Kulissen Washington D.C.s. Ein brilliant charismatischer Kevin Spacey erzählt dem Zuschauer durch innovative Kameraarbeit, wie genau er, der Majority Whip der Demokraten, seine Macht steigern und steigern wird, bis es keinen mächtigeren Mann auf der Welt mehr gibt. Ein Weg mit vielen Hürden, viel Drecksarbeit und vielen zurückzulassenden politischen Leichen. Fesselnd und visuell ein Augenschmaus. Von der demnächst erscheinenden zweiten Staffel erwarte ich mir noch ein wenig mehr Charakterentwicklung aber die Tendenz dieser Serie in dieser Liste zeigt aufwärts.

Kevin Spacey als Francis Underwood in 'House of Cards' (2013 - 20xx).

Kevin Spacey als Francis Underwood in ‚House of Cards‘ (2013 – 20xx).

[Filmjoe Kritik der 1. Staffel]

Platz 4 – Game of Thrones (Staffeln 3, gesehen: alle)

Die beste Fantasy-Serie aller Zeiten. Eine Serie, wie ein Kinofilm. Die Welt zieht den Zuschauer genau so in den Bann, wie ihre Charaktere und deren Machtspielchen untereinander. Es ist eine Serie über skrupellose Intrigen, Bestimmung und natürlich Liebe. Mit einem enormen Budget pro Folge realisiert HBO die, von George R. R. Martin sorgfältig geschmiedete, Welt Westeros mit all seinen Schauplätzen, Kreaturen, Auseinandersetzung und vor allem mit ganz viel Magie.

Jon-Snow-Game-Of-Thrones

Kit Harington als Jon Snow in ‚Game of Thrones‘ (2011-20xx)

Platz 3 – Homeland (Staffeln 3, gesehen: alle)

Agenten-Thriller! Charakterdrama! Mindfuck! Obwohl die Serie nach der ersten Staffel linear an Genialität abnimmt, so bleibt das Gesamtniveau dieses Agentendramas auf einem konstant hohem Niveau. Beeindruckend und innovativ gestaltet sich das ständige Spiel mit den Einschätzungen und Sympathien des Zuschauers bezüglich der Figuren der Serie. Spannend wie keine zweite Serie meistert Homeland das Genre der Geheimagenten-Welt und zeichnet die feinen Charakterzüge der interessanten Protagonisten in einem zeitkritischen Gesamtwerk.

255901-homeland-homeland

Damian Lewis als Nicholas Brody in ‚Homeland‘ (2011-20xx).

[Filmjoe Kritik der 1. Staffel]

Platz 2Breaking Bad (Staffeln: 5, gesehen: alle)

Eine Serie, die ihrem Titel gerecht wird. Selten wurden die Charakterbögen der Protagonisten einer Serie so sorgfältig gezeichnet und dargestellt, wie in dieser ausgezeichneten Serie. Dies gilt auch für die Handlung der komplexen Geschichte eines Mannes auf dem Weg in dunkle Gefilde selbst. Eine Geschichte, die mitnimmt, schockiert und dessen Spannung, sowie Perfidie und Genialität exponentiell ansteigt (wobei meine Lieblingsstaffel eigentlich immer noch die erste ist). Die Charakter- und Handlungsbögen spannen sich über jede einzelne Staffel, sowie über die Serie insgesamt – man merkt, dass sie (grob) vor Veröffentlichung der ersten Episode bereits entstanden und ab diesem Zeitpunkt kontinuierlich verfeinert wurden. Allein das Serienfinale erfüllte nicht ganz meine (und die sich selbst gesteckten) Ansprüche, weswegen Breaking Bad den Thron dieser Liste nicht erklimmen konnte.

2.407.082

Aaron Paul als Jesse Pinkman und Bryan Cranston als Walter White in ‚Breaking Bad‘ (2008-2013).

Platz 1 – The Sopranos (Staffeln: 6, gesehen: alle)

Eine Serie, wie eine epische Saga. Aus dem Leben eines Gangsterbosses, der den amerikanischen Traum jagt aber gleichzeitig verabscheut, als wäre er sein Erzfeind. Ein Ausflug in die Psyche des Oberhauptes einer Mafioso-Familie mit all seinen Ungewöhnlichkeiten und Gewöhnlichkeiten. Jede Folge ein Charakterstück verziert mit Ausflügen in die Surrealität, kulminierend in spannenden Thriller-Elementen. Politthriller, Drama, Coming of Age – Sopranos. Mit wohl dem perfekten Serienende.

LES SOPRANO (SAISON 5) (THE SOPRANOS)

Ein Teil des Casts von ‚The Sopranos‘ (1999-2007)


Runner Ups:
– Mad Men
– Masters of Sex
– Boardwalk Empire

Watchlist:
1 – True Detective
2 – The Shield
3 – Six Feet Under
4 – The Wire

Ehrenplatz – 24 (Staffeln 8, gesehen: alle)
Ich werde niemanden davon überzeugen, dass ’24‘ eine der besten Serien aller Zeiten ist, aber das will ich auch garnicht. Für mich, als jemanden, der als pubertärer Junge genau in der Laufzeit von ’24‘ aufgewachsen ist, hatte und hat diese Serie einen hohen Stellenwert. Es war die erste Serie, die mich süchtig nach ihr machte, denn für einen heranwachsenden Jungen ist sie ein wahrer Traum: Geheimagenten, brutale Action, für die man eigentlich noch zu jung ist und Jack Bauer, als wohl coolsten Fernsehcharakter hinter Chuck Norris. Eine Serie, die mit dem originellen Konzept, eine Zeitspanne von 24 Stunden in 24 Folgen zu zeigen einiges richtig machte, auch wenn die Struktur und der Plot jeder Staffel gleich und auch gleich utopisch waren: Terroristen bedrohen Amerika – die Anschläge müssen in nur 24 Stunden verhindert werden und nur Jack Bauer kann es mit ihnen aufnehmen. Nachdem die Serie im Jahr 2010 eigentlich schon zu einem Ende gebracht wurde, gibt sie diesen Sommer (2014) ihr Comeback mit ’24: Live another Day‘ – ich freue mich!

Kiefer Sutherland als Jack Bauer in  '24'.

Kiefer Sutherland als Jack Bauer in ’24‘.

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Top 5 Serien (Drama) – Die (für mich) besten Drama-Serien

  1. Habe echt schon mal überlegt, ob ich nicht auch mal eine kleine Rangliste machen soll. Mal sehen 🙂
    Die Sopranos wären definitiv dabei, The Wire auch. Dann bin ich noch großer Fan von Lost und noch viel größerer Fan von Fringe, die wären auch beide sicher drauf. Den letzten freien Platz würde ich Twin Peaks geben – die Mutter aller Mysteryserien finde ich immer noch richtig gut. Dann ist natürlich kein Platz mehr für Homeland, House of Cards oder Mad Men. Vielleicht mache ich dann lieber eine Top-10-Liste. 😀
    Das macht mir übrigens Hoffnung, dass Breaking Bad in den nächsten Staffeln noch besser wird. Ich hab’s mir eigentlich gedacht, sonst hätte ich auch nicht verstanden, warum alle Welt so darauf abfährt…

  2. Bei Platz 1 geh ich absolut mit – Die Sopranos sind wirklich das Beste vom Besten! Mit Breaking Bad bin ich noch nicht durch, glaube aber nicht, dass die Serie die Sopranos vom Thron stoßen kann. Das könnte höchstens The Wire noch schaffen…

    • The Wire muss ich dringend nachholen aber am 14.02. erscheint auch schon wieder die zweite Staffel House of Cards und die Semesterferien sind im Winter immer so kurz. 😛 Bist du bisher denn generell nicht so begeistert von Breaking Bad?

      • Ja stimmt, die zweite Staffel House of Cards kommt ja auch bald raus. Verdammt! 😉
        Ich gucke gerade Breaking Bad (momentan Staffel 2) und irgendwie fesselt mich die Geschichte um Walter White lange nicht so sehr wie Tony Sopranos Mafialeben. Kann gar nicht sagen, warum. Vielleicht wird die Serie ja noch besser im Verlauf der nächsten Staffeln, schon aus (wissenschaftlicher) Neugier gucke ich auf jeden Fall weiter. Bei The Wire bin ich gerade in Staffel 3. Mir gefällt’s supergut, gerade weil man als Zuschauer aufmerksam sein muss, um viele Zusammenhänge zu kapieren. Wenn du die Sopranos mochtest, gefällt dir die Serie garantiert auch!
        Und stimmt, die Wintersemesterferien sind wirklich immer viel zu kurz… 🙂

    • Ok, dann hast du ja noch einiges vor dir. Meines Erachtens kannst du dich noch auf viele geniale und emotional mitnehmende Momente freuen. Ich hatte aber irgendwo zwischen Staffel 3 und 4 mal eine kleine Glaubenskrise bezüglich der Qualität und Zielstrebigkeit der Serie aber spätestens mit der fünften Staffel wird das alles wieder gut gemacht.

      Wie sähe denn deine Top 5 aus, wenn du eine aufstellen müsstest. Oder sparst du dir das für einen Blogbeitrag? 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s